Lernen mit allen Sinnen – Arbeitslehreunterricht in Stufe 5

Kräuterlehrgang

Schwerpunkt des Arbeitslehreunterrichts der Jahrgangsstufe 5 ist das Thema gesunde Ernährung. Die Schüler lernen viel über die Zusammensetzung der Nahrung und bereiten auch kleine vollwertige Gerichte selber zu. Teil des Unterrichts ist darüber hinaus das Lernen mit möglichst vielen Sinnen: Sehen, Riechen, Schmecken, Fühlen. Hier in dem Kräuterlehrgang geht es darum, möglichst viele verschiedene Kräuter kennenzulernen und Aussehen, Geschmack und Geruch genauestens zu untersuchen. Die Entdeckungsreise rund um den Kräutergarten macht nicht nur Spaß, sondern schult gleichzeitig die sozialen Kompetenzen der Fünftklässler, die in verschiedenen Gruppen agieren und so die Zusammenarbeit trainieren.