¡Bienvenidos!

 

Die Fachschaft Spanisch der Gesamtschule Jüchen heißt dich herzlich willkommen. 

Seit dem Schuljahr 2016/2017 bietet unsere Schule Spanisch als Wahlpflichtfach in der achten Klasse an. Zukünftig bekommen die Schülerinnen und Schüler auch in der elften Klasse die Möglichkeit, Spanisch zu wählen und in drei intensiven Jahren die Sprache zu erlernen. 


Warum Spanisch?

Spanisch ist nicht nur eine wunderschöne Sprache, die der Schlüssel zu einer tollen und reichhaltigen spanischsprachigen Kultur ist (Musik, Bücher und Filme), sondern auch der Zugang zu einer vielfältigen Welt. Wusstest du, dass neben den Spaniern auch die Bewohner von fast ganz Mittel- und Südamerika – also von Mexiko bis nach Argentinien –  Spanisch sprechen? Neben Englisch und Mandarin ist Spanisch daher die meistgesprochene Sprache der Welt mit über 540 Millionen Sprechern! 

Nebenbei kann man in unseren Spanisch-Kursen eine notwendige Voraussetzung für das Abitur erwerben: die zweite, verpflichtende Fremdsprache ist nach vier Jahren (Spanisch ab Klasse 8) oder drei Jahren (Spanisch ab Klasse 11) abgedeckt.


Inhalte

An der Gesamtschule Jüchen ist es unser Ziel, die Schülerinnen und Schüler schnell „zum Sprechen“ zu bringen. In den ersten Jahren orientieren sich die Unterrichtsinhalte daher an alltagsnahen Themen: sich vorstellen, Einkaufen, Hobbies, Schule und Reisen. In der Oberstufe kommen dann auch anspruchsvollere Themen dran, wie zum Beispiel die Geschichte Chiles oder die Migration von Mexiko in die USA, immer verknüpft mit einem abwechslungsreichen und schülerorientierten Unterricht.